Veränderung

www.auszeitklang.deIch begegne oft Menschen, die insgeheim Angst vor der Veränderung haben. Vielleicht haben sie schlechte Erfahrungen gemacht oder Angst vor den Auswirkungen. Doch ohne Veränderung kein Wachstum, keine Erneuerung, keine Tiefe und keine Blüten und Früchte. Unser ganzes Leben ist Veränderung und je eher wir lernen, loszulassen, Neues auszuprobieren, die Kontrolle abzugeben und etwas auf Wüstenboden zu säen, desto schöner wird die Ernte, desto schneller werden wir uns entwickeln. Veränderung hat viel mit Mut zu tun, mit dem Anschauen unserer Emotionen, manchmal mit Trauerprozessen. Je eher die Veränderung uns zum Freund wird, desto reicher und erfüllter wird unser Leben.Wir staunen gern, wie schnell Kinder lernen. Schauen wir es uns ab und gehen kleine Schritte in neue Welten? Dann können wir auch über uns selbst staunen und stolz auf uns sein – ein Stück näher zum Selbstwert finden. Was war deine letzte Begegnung mit der Veränderung?

Ich biete in Dresden weiterführendes Coaching für Frauen an: www.auszeitklang.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.